Gut, dass Du fragst! Wer weiß das schon?
Mechaniker/-innen für Reifen- und Vulkanisationstechnik
reparieren und runderneuern Reifen aller Art.

Reifen sind heiß!
Mechaniker für Vulkanisationstechnik – Was bedeutet das?
Vulkanisation ist eine Technik, bei der durch hohe Temperaturen Kautschuk zu dehnbarem Gummi verarbeitet wird. Mit dem Gummi werden Reparaturen an Reifen durchgeführt und mit anderen Gummibauteilen verbunden.
Vulkanisationstechniker runderneuern, prüfen und reparieren Reifen. Sie stellen auch Gummibeläge für Transportbänder von Förderanlagen her und reparieren diese.

Wo arbeitest du?
- Runderneuerungswerke
- Reifenservicestationen
- Reifenfachhandel mit Reparatur - und Montageservice

Technik ist cool!
Mechaniker für Reifen- und Fahrwerktechnik werden Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten am Fahrwerk vornehmen. Zu den Aufgaben gehört außerdem das Instandhalten von Reifen und Rädern. Der Mechaniker wird sein Fachwissen auch bei Kunden- und Verkaufsgesprächen nutzen.

Wo arbeitest du?
- Reifenfachhandel
- Reifenservicestationen
- Kraftfahrzeugreparaturbetriebe
- Reifenhändler mit Reparatur- und Montageservice

Deine Zukunft ist rund.
Interessiert?
Ganz viele Informationen erhältst Du hier: Reifen sind heiß und Technik ist cool